Familiär, individuell, flexibel und menschlich – Schon seit der Gründung unseres Pflegedienstes im Juli 2005 in Wehretal-Reichensachsen sind das die wichtigsten vier Begriffe in unserer Arbeit. Firmengründerin, Inhaberin, Pflegedienstleiterin und Mutter Raissa Schumski, Hausmeister und Vater Sergei Schumski, die zwei Töchter Veronika und Helene, Sohn Sven – Bei uns geht es tatsächlich sehr familiär zu. Wir sind eine große Familie und das schließt unsere Patienten und Mitarbeiter mit ein. Wir behandeln jeden unserer Kunden ganz individuell.

Wichtig ist, dass sich unsere Patienten bei uns wohlfühlen. Das geht aber nur, wenn man ihre ganz eigenen Wünsche, Bedürfnisse, Vorlieben und Ansprüche respektiert. Dafür muss man eben auch immer etwas flexibel sein. Ein kurzes Gespräch, ein ernst gemeintes „Wie geht es Ihnen heute?“ und ein zweites Mal Hinschauen bei Kleinigkeiten sind es, die unsere Pflege so menschlich machen. Wir achten auf unsere Patienten, sorgen uns um sie und wollen sie gut gepflegt, gesund und glücklich sehen, wenn wir wieder gehen müssen.

Auch unsere Mitarbeiter werden nach den gleichen vier Kriterien behandelt.

Jeder aus unserem gut ausgebildeten, hervorragend geschulten Team ist auch Teil unserer erweiterten Familie. Sie alle haben Ihre ganz individuellen Stärken, die wir gezielt im Sinne der Patienten einsetzen. Unsere familienfreundlichen Arbeitszeiten garantieren ihnen ein gewisses Maß an Flexibilität. Und dass es bei uns auch menschlich stimmt, beweist nicht nur unser Ruf als renommierter Ausbildungsbetrieb und die regelmäßigen Bewertungen der MDK mit „Sehr gut“, sondern auch die Zeit, die so mancher Kollege schon bei uns ist.

Raissa Schumski

Schumski Raissa

Inhaberin/PDL Fachkraft

Veronika Krell

Krell Veronika

Stellvertretende Chefin

Sven Schumski

Schumski Sven

Bürokaufmann

Helene Sonn

Sonn Helene

Auszubildende Bürokauffrau

Sergei Schumski

Schumski Sergei

Hausmeister

Unsere Mitarbeiter

Mitarbeiterin Lisa Hornickel

Hornickel Lisa

exsam. Artzhelferin

Mitarbeiterin Elfie Schüler

Schüler Elfie

Pflegehilfskraft

Mitarbeiterin Gabriele Fernau

Fernau Gabriele

Pflegehilfskraft

Unsere Gemeinde

Spendenaktionen

Trikot für die Jugendfußballer wurde gespendet

1.500 € Spende an den Jugend
Fußballverein der SV Reichensachsen

Hilfe bei Renovierungsarbeiten in der Kindertagesstätte Wehretal "Wilde Wichtel"

Spende für die Reparatur der Kirchenglocke der evangelischen Kirche in Reichensachsen